Dokumentation Szenisches Konzert
Doku Szenisches Konzert.pdf
Adobe Acrobat Dokument 835.4 KB
Flyerbild dito dance theater
Flyer EZEM dito dance theater company

"Welche Berufung du auch immer hast, es wird immer Hände geben, die dich aufhalten möchten. Die Herausforderung des Lebens besteht darin, stark genug zu sein, sich von diesen Ketten zu befreien." (Nathan Sawayan)

 

AGENDA

 

(Fast) jeden Mittwoch:

10.15 - 11.45 Uhr

Offenes Training

TanzOrtamGleis, Winterthur

Untere Vogelsangstr. 2 (direkt b. Bhf)

ACHTUNG: Start jeweils um 10.30 Uhr

Bitte unbedingt Daten checken!

 

 

Tage voller Bewegung
26. - 30. April 2020 in Moscia
mit Barbara Baer & Astrid Künzler

Zeitgenössischer Tanz, Performative Instant Composition, Pilates, Physical Theater.

 

 

Tanz. Intensiv. Ferien

9. - 13. August 2020 in Rasa
mit Grazia Pellegrino & Astrid Künzler

Zeitgenössischer-Moderner Tanz, Improvisation, Tanzbetrachtungen etc.
Anschliessend (Donnerstag-Sonntag) empfehlen wir den Besuch des Langen Wochenende der Künste.


Nächstes Datum noch offen

Tan+znetz Gebet

Tanz Ort am Gleis, Winterthur

Infos bei Mirjam: 076 493 95 04 oder

Astrid (mittwochs): 076 319 32 22

 

 

INFOS

 

"physical enhancement"
Anhand dem Bibelwort "ein Leib - viele Glieder" entwickelt Astrid Künzler derzeit eine neue Bewegungssprache. Nach den Versuchanordnungen im Rahmen des Tanzfestivals Winterthur und der Kulturnacht in den Kunsträumen Oxyd, zeigt sie die dritte Versuchsanordnung der Produktion "physical enhancement" im Rahmen der Ausstellung Contanct 5th in der Stedhalle in Zug.
Samstag, 11. April 2020, ca. 20.00 Uhr.


 

Szenisches Lobpreis-Konzert

Der Trailer ist fertig!

Eine wunderschöne, abendfüllende Produktion mit 4 MusikerInnen, 1 Schauspieler und 2 Tänzerinnen. Anfragen/Buchungen bei Philipp Neukom, die Kontaktangaben stehen in der Dokumentation.

Mehr dazu....

 

 

"Ein Wallfahrtslied", 8 Min.

Die neue Kreation von Astrid Künzler und Adrian Furrer (Schauspieler) setzt den Psalm 121 mit Text und Tanz neu in Szene.

 

 

dance at (he)art -

Tanzferien in Südafrika 2016

Es war eine intensive Zeit mit vielen Eindrücken und Erlebnissen: Workshops mit Girls aus zwei Townships, Lektionen an der Zoonebloem Senior High School in Capetown, Improvisationen am Strand und Vieles mehr.

Der Bericht folgt :-)

 

 

Einsatz in Indien Anfang Juni 2016
Wieder wurde Astrid nach Indien eingeladen für ihr Choreografie-Teaching - diesmal nach Shillong.
Es war super spannend und intensiv.
Mehr dazu in einem Bericht, der noch verfasst werden will.